Ernährung

 

Zu unserem Betreuungsangebot gehört die Vollverpflegung der Kinder. Sie als Eltern brauchen Ihren Kindern also nichts mitzugeben!

Wir beginnen den Tag mit einem gesunden und ausgewogenen Frühstück in Buffetform (z.Bsp. Müsli mit Milch, belegte Brote mit Streichwurst/Streichkäse, Dinkelsnacks, Joghurt sowie saisonales Obst und Gemüse).

Das Mittagessen kochen wir selbst. Darauf sind wir stolz! So können wir am besten dafür Sorge tragen, dass die Kinder gesundes und abwechslungsreiches Essen erhalten. Wir legen großen Wert darauf, dass spätestens die Kindergarten-Kinder beim Tischdecken und Abräumen helfen. Die Vermittlung von Tischmanieren und gemeinsamer Essensrituale gehören ebenfalls mit dazu.

Am Nachmittag wird ein gesunder Snack (z. Bsp Maiswaffeln, Sesamstangen, Obst- bzw. Gemüsesticks) gereicht.

Wir achten auf die Verwendung hochwertiger regionaler und saisonaler Lebensmittel. Unsere Lebensmittel sind überwiegend in BIO-Qualität und werden von uns selbst eingekauft. Eine abwechslungsreich gestaltete Kost sorgt für den richtigen „Nährstoff-Mix“. An Getränken bieten wir Leitungswasser* sowie ungesüßten Tee an.

Eltern und Erzieher sind den Kindern durch ein bewusstes und gesundes Ernährungsverhalten das beste Vorbild.

Für die Kleinsten bieten wir ebenfalls pürierte Bio-Säuglingsnahrung an.

 

Unsere Lieferanten mit denen wir u.a. zusammen arbeiten sind Biofrucht Ortlieb, Obst+ Gemüse CLAUSS in Ostfildern-Ruit, ERDI Biosupermarkt, Denns Biosupermarkt, REWE, Bäckerei Zoller und der Bonus-Markt.

*Leitungswasser wird permament überprüft und ist das am stärksten kontrollierte Lebensmittel. Es enthält zudem weniger Mineralstoffe als Mineralwasser und belastet daher die kindlichen Nieren weniger.